Willkommen

Die zweiten Special Olympics Landesspiele in Hessen für Menschen mit geistiger Behinderung finden vom 12. – 14. September 2017 erneut in Marburg statt.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für die Hessischen Landesspiele Marburg 2017 interessieren und bieten Ihnen hier die Möglichkeit sich anzumelden. Bitte lesen Sie die » Ausschreibung (PDF) vor der Anmeldung aufmerksam durch, und beachten Sie die nachfolgenden Hinweise. Grundsätzlich möchten wir Sie bitten, im ersten Schritt Ihre Einrichtung anzumelden und dann im Anschluss die Anmeldung der Delegationsleiter/ Headcoach/ Trainer und Sportler durchzuführen.

Anmeldung in drei Schritten

» 1. Anmeldung der Einrichtung/ Institution/ Einzelmitglied
» 2. Anmeldung der Delegationsleiter/ Headcoaches/ Trainer (jede Person ist einzeln anzumelden)
» 3. Anmeldung der Sportler (jeder Athlet und Unified Partner ist einzeln anzumelden)

Downloads - begleitende Dokumente für Ihre Anmeldung

» Ausschreibung (PDF)
» Staffel- und Mannschaftsmeldung (PDF)
» Ummeldeformular (PDF)
» Abmeldeformular Sportler/Trainer (PDF)
» Healthy Athletes Hinweise (PDF)
» Healthy Athletes Einverständniserklärung (PDF)

Hinweise zur Anmeldung

1. Anmeldefrist

Alle Anmeldungen müssen vollständig bis zum 15.04.2017 (Anmeldeschluss) vorliegen.

2. Abschluss und Bestätigung einer Anmeldung

Nach Abschluss einer Anmeldung erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Darin sind noch einmal alle Daten Ihrer Anmeldung dargestellt. Wir bitten Sie die Bestätigungs-E-Mail zu Ihren Unterlagen abzuheften. Ohne Erhalt der Bestätigungs-E-Mail ist Ihre Anmeldung nicht gültig! Aus der Erfahrung der Vergangenheit bitten wir Sie herzlich uns dringend zu kontaktieren, sollten Sie keine Bestätigungs-Email für die einzelnen Anmeldungen erhalten haben. Wir behalten uns vor Anmeldungen nicht zu akzeptieren, sofern die Bestätigung nicht vorliegt.

3. Änderung einer Anmeldung

Änderungen, Hochladen der Fotos und Ummeldungen können bis zum 15.04.2017 über den in der Bestätigungsmail verschickten Link selbständig vorgenommen werden.

4. Ummeldung

Bis zum 15.04.2017 (Anmeldeschluss) erfolgen Ummeldungen selbständig durch den Anmelder mit dem in der Bestätigungsmail versendeten Link. Ab dem 16.04.2017 ist das Ummeldeformular zu verwenden. Athleten und Unified Partner können bis zum Sonntag, 31.08.2017 umgemeldet werden. Die Athleten und Unified Partner müssen durch Sportler der gleichen Sportart und Disziplin, des gleichen Leistungslevels sowie des gleichen Geschlechts und der gleichen Altersgruppe ersetzt werden. Nach dem 31.08.2017 werden unter keinen Umständen noch Ummeldungen angenommen.

Delegationsleiter, Headcoaches und Trainer können bis zum Akkreditierungstag umgemeldet werden. Änderungen sind aber in jedem Falle bei SOH anzumelden.

5. Abmeldung

Zur Abmeldung von Teilnehmern schicken Sie bitte das » Abmeldeformular Sportler/Trainer (PDF) an anmeldung@so-he.de. Bei Abmeldungen ab dem 01.05.2017 sind Stornogebühren in Höhe von 10,- Euro zu entrichten. Bei Absagen ab zwei Wochen und kürzer vor der Veranstaltung ist die Gesamtpauschale zu zahlen.

Freistellungsantrag für Volunteers

Für Volunteers besteht die Möglichkeit sich von ihrem Arbeitgeber für die Zeit des Einsatzes bei den Landesspielen freistellen zu lassen. Weitere Informationen und Formulare finden Sie auf der » Webseite der Sportjugend Hessen.

Hilfe & Kontakt

Bei Fragen zur Anmeldung, Registrierung und dem Sport steht Ihnen die Landesgeschäftsstelle von SO Hessen gerne zur Verfügung:

Special Olympics Deutschland in Hessen e.V.
c/o Landessportbund Hessen e. V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Telefon : 06151 / 9 50 89 59
Fax: 06151 / 9 50 89 58
Mobil: 0176 / 70 35 94 26

Mail: anmeldung@so-he.de
Web: http://www.specialolympics-hessen.de
 
 
 
Special Olympics Hessen e.V. - All rights reserved!   |    Startseite   |    Administration   |    Impressum